Haras de Pirque Albis 2011

44,55 

59,40  / l

Harmonie und Ausgewogenheit sind die Stichworte, die dieses Ergebnis des Joint Ventures zwischen Haras de Pirque und Antinori charakterisieren. 18 Monate im Barrique gereift, besticht der ‘Albis’ durch Aromen dunkler Früchte, ergänzt durch erdige Töne und Noten von Schokolade. Sein nachhaltiger Geschmack zeigt große Konzentration und kräftige Tannine.

Artikelnummer: 8601151 Kategorien: , , ,

Lieferzeit: 2-4 Tage

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Die Subregion des Maipo-Tales ist Heimat der besten chilenischen Rotweine und gilt weltweit als das Anbaugebiet von Qualitätsweinen bester Güte. Hier, im Südwesten des berühmten Weinanbaugebietes Pirque hat das Weingut Haras de Pirque, welches heute stattliche 600 Hektar misst, seinen Sitz. Dem Ruf, der dieser Region vorauseilt, konnten sich auch die Marchesi Antinori aus Florenz nicht verschließen. So erwarb das umtriebige Traditionshaus aus der Toskana das Weingut Haras de Pirque und produziert heute unter diesem Label Top Weine im Antinori Stil und in Antinori Qualität.

Die Anfänge von Haras de Pirque gehen auf der Jahr 1992 zurück. Man startete mit Anpflanzungen von 120 Hektar – vornehmlich Cabernet Sauvignon und Carménère für die Rotweine sowie Chardonnay und Sauvignon Blanc als weiße Rebsorten. Inverkehrbringer: Weinland Ariane Abayan GmbH & Co. KG, Erikastraße 67, 20251 Hamburg

Zusätzliche Information

Land

Farbe

Rebsorte

Alkohol

Füllmenge

Allergene

enthält Sulfite!

Restzucker

Säure

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Haras de Pirque Albis 2011“